Schaurennen zwischen Mountainbikern und Läufern

30. Juli 2006

Fotos: Manfred Breisacher


 
Ein besonderes Highlight war das Schaurennen Mountainbiker gegen Läufer.
Je 7 Aktive starteten am Parkplatz Fohrenbuck und steuerten das Ziel an, den neuen Eichelspitzturm. Unter den 3 Erstplatzierten waren dann ein Mountainbiker und zwei Läufer. Sieger wurde der Biker Jörg Scheiderbauer (Offenburg), der vergangene Woche bei der TRANSALP CHALLENGE zusammen mit seiner Frau Anna Baylis-Scheiderbauer eindrucksvoll seine Dominanz in der Kategorie Mixed demonstriert hatte (Sie gewannen alle acht Etappen von Füssen nach Limone am Gardasee mit insgesamt 665 Kilometern und 22.500 Höhenmetern). Jörg Scheiderbauer benötigte für die Strecke auf die Eichelspitze 6:46 Minuten.

Zweiter wurde ein Läufer, und zwar Ulrich Benz aus Ohlsbach. Ulrich Benz ist kein Unbekannter, denn er hatte 2004 den ersten Freiburger Stadtmarathon gewonnen und auch dieses Jahr den zweiten Platz belegt. Beim heutigen Rennen war er der schnellste Läufer. Dritter wurde der Läufer Rouven Höfflin aus Eichstetten (Deutscher Jugend-Vizemeister im Triathlon 2004).
Schaurennen
Jörg Scheiderbauer kurz vor dem Ziel auf der Eichelspitze
Schaurennen
Ulrich Benz passiert als Zweiter das Ziel
Schaurennen
Rouven Höfflin rettet seinen 3. Platz gerade noch vor dem 2. Biker ins Ziel
Schaurennen
Rosi Bär aus Eichstetten beim Zieldurchlauf
Schaurennen
Auch Sieger haben Durst (links Ulrich Benz, rechts Jörg Scheiderbauer)
Schaurennen
Eine Riesenflasche Sekt und ein Eichstetter Gemüsekorb für den Sieger
Schaurennen
Die beiden Erstplatzierten bei der Siegerehrung durch Bürgermeister Bruder
Schaurennen
Gruppenbild nach der Siegerehrung:
vorne von links: Ulrich Benz, Anna Baylis-Scheiderbauer, Jörg Scheiderbauer, Rouven Höfflin, Bürgermeister Michael Bruder, Siegfried Bär


Erstbesteigung | Bericht von der Einweihung | Fotos Einweihung 1 | Fotos Einweihung 2
Bruderhäusle | Scheck
| Arbeiten | frühere Turmseiten | zurück