Große Auszeichnung für die  
Bürgergemeinschaft Eichstetten e.V. 

Am 20. Januar 2001 wurde die Bürgergemeinschaft Eichstetten e.V. im Rahmen des "Wettbewerbs zur Auszeichnung kommunaler Bürgeraktionen 2000" geehrt. Im Neuen Schloss in Stuttgart wurde die Auszeichnung von Ministerpräsident Erwin Teufel und Innenminister Dr. Thomas Schäuble vorgenommen. Stellvertretend für die Bürgergemeinschaft nahmen Frau Rita Meier, Herr Winfried Kullmer und Herr Bürgermeister Gerhard Kiechle die Auszeichnung entgegen.

 
Ministerpräsident Erwin Teufel übergibt die Auszeichnung an den Vorsitzenden der Bürgergemeinschaft Eichstetten e.V., Herrn Winfried Kullmer
Ministerpräsident Erwin Teufel bei der Laudatio für die Bürgergemeinschaft Eichstetten e.V. 
v.l.n.r.: Bürgermeister Gerhard Kiechle, Frau Rita Meier, Herr Winfried Kullmer, Herr Innenminister Dr. Thomas Schäuble
 
 
 
zurück