Projekt
 „Kunstpfad Kaiserstuhl”

Treffen am 26. Juli 2011
in Kiechlinsbergen

 

Am 26. Juli 2011 fand in Kiechlinsbergen eine weiteres Gesamttreffen zum geplanten “Kunstpfad Kaiserstuhl” statt. Aufgrund des Aufrufs im Internet und in der Presse waren neue Interessentinnen dazu gestoßen. Folgende Kunst- und Kreativbereiche kamen ergänzend zur Bildhauerei dazu: Filzen, Musik, Theater und Keramik. Es bestand Einigkeit darüber, auch diese Bereiche einzubeziehen, wobei sich Musik und Theater vor allem für die geplante Ausstellung am 4. / 5. Februar 2012 anbieten. Auch ein gemeinsames Schülerprojekt der Adolf-Gänshirt-Schule Eichstetten und der Silberbergschule Bahlingen wurde befürwortet und begrüßt.

Nach einem kleinen Vortrag von Antonia Mamier-Lampart über Kiechlinsbergen erfolgte die Begrüßung und Einleitung durch Initiator Joachim Bihl aus Eichstetten. Er stellte das Projekt für die neu Hinzugekommenen kurz vor und fasste zusammen: „Wir sind am Punkt angekommen, an dem die Knospe aufgeht“. Gemeinsam mit Frau Dr. Diana Pretzell (PLENUM Naturgarten Kaiserstuhl) wurde anhand einer Kaiserstuhlkarte eine ungefähre Standortliste angelegt. Dabei geht es zunächst um die neue Wanderkarte, die Anfang nächsten Jahres herauskommen soll (Redaktionsschluss Ende 2011), auf der die Standorte der Kunstwerke eingetragen werden sollen.

Jetzt können mit den zuständigen Gemeinden die Formalitäten geregelt werden. Wie mehrfach betont wurde, haben sich bereits mehrere Bürgermeister bereit erklärt, die Aktion zu unterstützen: Bauhofleistungen, Material, Transport, Fundamente, Holz aus Gemeinde- oder Stadtwald, Hilfe bei Anträgen und Formalitäten rund um die Aufstellorte. Dieses Entgegenkommen wurde sehr positiv aufgenommen.

Um mehr Zeit für die Vorbereitung der geplanten Ausstellung im Eichstetter Glaspavillon zu haben, kam man schließlich überein, den ursprünglich geplanten Termin (17. / 18. September 2011) zu verschieben. Neuer Termin ist der 4. / 5. Februar 2012. Für die Planung dieser Ausstellung wurden 3 Arbeitsgruppen gebildet.

Das nächste Gesamttreffen wurde auf den Dienstag, 20. September 2011, 20.00 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Eichstetten festgelegt.

weitere Fotos | Treffen am 24. Mai 2011 in Eichstetten | Collage von den Modellen
Teilnehmer | Kontakt | zurück