Förderverein Eichelspitzturm gegründet

Am 30. Januar 2002 wurde im Saal des Gasthauses Rößle der neue Förderverein Eichelspitzturm e.V. gegründet. Unter der bewährten Sitzungsleitung von Rainer Hiss wurden die Formalien abgewickelt. 22 Gründungsmitglieder stimmten schließlich über die Satzung, die Zusammensetzung des Vorstandes und den Mitgliedsbeitrag ab. Die Wahlen brachten folgende Ergebnisse: 1. Vorsitzender Gunther Hiss, 2. Vorsitzender Sven Muth, Kassenwart Heini Müller, Schriftführer Martin Gruber. Die 4 Beisitzer sind: Gisela Glockner (Bötzingen), Michael Hiss, Thomas Berger und Karl-Otto Schmidt. Der Mitgliedsbeitrag wurde auf 15 Euro/Jahr festgelegt.


vorne v. l.: Sven Muth (2. Vorsitzender), Gunther Hiss (1. Vorsitzender), Heini Müller (Kassenwart)
hinten v. l.: Michael Hiss (Beisitzer), Martin Gruber (Schriftführer), Gisela Glockner (Beisitzerin),
Thomas Berger (Beisitzer), Karl-Otto Schmidt (Beisitzer)

zum Behelfsturm | zurück