Festprogramm Weinfest 2003

 Freitag: 19.00 Uhr  Eröffnung des Festes durch die jetzige Weinprinzessin Franziska Schmidt
Mitwirkung des Musikvereins
Ausschank Festwein - Mitglieder der Trachtengruppe
 Samstag: 12.00 Uhr
Öffnung einzelner Höfe

16.00 Uhr
Brauchtumsnachmittag 
Thema: Essen und trinken wie früher
 Sonntag:    9.30 Uhr Festgottesdienst

11.00 Uhr Platzkonzert Musikverein Bahlingen

13.00 Uhr Trachtengruppe Eichstetten - Kindertanzgruppe

14.00 Uhr  Gesangverein Teutonia Reute

15.00 Uhr Trachtengruppe Steinmauern

16.00 Uhr Akkordeonclub Neustadt

17.00 Uhr Trachtengruppe Eichstetten
 Montag: 12.00 Uhr Öffnung einzelner Höfe

14.00 Uhr Kindernachmittag, veranstaltet von den Jugendabteilungen der Vereine, Kindergarten, Schule und der Gewerbevereinigung
Eröffnung mit einem Ballonflugwettbewerb

ab 17.00 Uhr Festausklang mit Musik und Tanz in den Höfen


Musik- und Speisenführer

Öffnung der Höfe ab 12.00 Uhr (Mittagessen)
Samstag: Musikverein, Sportclub
Sonntag: Alle
Montag: Turnverein, Schützenverein, Winzerchor

Busverbindungen- Sonderfahrten
Die folgenden Gemeinden werden mit Sonderfahrt von der SWEG angefahren: 

Linie 1: Forchheim, Wyhl, Endingen, Riegel, Teningen, Bahlingen, Eichstetten 
Linie 2: Hugstetten, Buchheim, Neuershausen, Nimburg, Eichstetten 
Linie 3: Rückfahrt nach Bötzingen, Gottenheim 

Fahrpreis pro Person und Fahrt: 2,-- €
Kinder bis 12 Jahre sind frei 

Bus- und S-Bahn
Nutzen Sie die regulären Angebote des ÖPNV mit Anschluss in Richtung Freiburg, March, Breisach, Endingen, Ihringen, Wasenweiler, Gottenheim, Bötzingen, Eichstetten 

Taxi
In Richtung Freiburg sollen jeweils zur vollen Stunde ab 1.00 - 4.00 Uhr Taxis (Anrufsammeltaxi) abfahren. Meldung am Stand des Förderverein SC-Eichstetten e.V. (Stand Nr. 1)

zurück zum Weinfest