Festprogramm Weinfest 2007

 Freitag: 19.00 Uhr

Eröffnung des Schwiboge-Wifeschts durch die Badische Weinprinzessin Anne Werner
Musikalische Umrahmung durch den Musikverein Eichstetten
Ausschank des Festweines durch die Eichstetter Trachtengruppe
 Samstag: 12.00 Uhr
Öffnung der Höfe des Musikvereins und des Sportvereins für Mittagstisch

14.00 Uhr
Öffnung aller Höfe

14.30 Uhr
AH-Musiker aus Donaueschingen-Pfohren

16.00 Uhr
Brauchtumsnachmittag mit dem Motto "We s'Vereinsläbe agfange het"

18.00 Uhr
Volksliedersingkreis der Trachtengruppe Eichstetten

20.00 Uhr
Tanz in den Höfen
 Sonntag:  11.00 Uhr Platzkonzert Musikverein Bahlingen am Kaiserstuhl

13.00 Uhr
Akkordeonclub Herbolzheim

14.00 Uhr Tanzgruppe der Trachtengruppe aus Sissach, Kanton Basel-Land, Schweiz

15.00 Uhr Chor der Trachtengruppe aus Sissach/Schweiz

16.00 Uhr Kindertanzgruppe Trachtengruppe Eichstetten

17.00 Uhr Tanzgruppe Trachtengruppe Eichstetten
 Montag: 12.00 Uhr
Öffnung der Höfe des Turnvereins, des Schützenvereins und des Winzerchores für Mittagstisch

14.00 Uhr
Eröffnung des Kindernachmittags mit einem Ballonflug-Wettbewerb
Aufführungen auf dem Podium
Verschiedene Aktionen und Attraktionen von den Jugendabteilungen der Vereine, kirchlichen Einrichtungen und der Schule

14.30 Uhr
Taek won do - Kindergruppe

15.00 Uhr
Kindertanzgruppe der Trachtengruppe Eichstetten

15.30 Uhr
Kinderchor der Ev. Kirchengemeinde

16.00 Uhr
Jazzdancegruppe des Turnverein Eichstetten

16.30 Uhr
Kindertanzgruppe der Trachtengruppe Eichstetten

Speisen, Getränke und kulturelles Angebot

Öffnung der Höfe ab 12.00 Uhr (Mittagessen)
Samstag: Musikverein, Akkordeonclub
Sonntag: Alle Höfe
Montag: Turnverein, Schützenverein, Winzerchor

Rahmenprogramm:
Am Sonntag, den 9.9. findet im Rahmen des offenen Denkmals durch den Förderverein für Orgel und Kirchenmusik eine Kirchenpädagogische Führung (Symbole, Bilder, Farben, Personendarstellungen an der Decke) der Evang. Kirche mit Besteigung des Glockenturms statt. Besonderes Thema wird die Schaefer-Orgel von 1865 sein.

Busverbindungen- Sonderfahrten
Die folgenden Gemeinden werden mit Sonderfahrt von der SWEG angefahren: 
Linie 1: Forchheim, Wyhl, Endingen, Riegel, Teningen, Bahlingen, Eichstetten 
Linie 2: Hugstetten, Buchheim, Neuershausen, Nimburg, Eichstetten 
Linie 3: Rückfahrt nach Bötzingen, Gottenheim 
Fahrpreis pro Person und Fahrt (nur für die Sonderlinien): 2,50 €
Kinder bis 12 Jahre sind frei 


zum Fahrplan (pdf, 26 kb)

Taxi
In Richtung Freiburg sollen jeweils zur vollen Stunde ab 1.00 - 4.00 Uhr Taxis (Anrufsammeltaxi) abfahren. Meldung am Stand des Förderverein SC-Eichstetten e.V. (Stand Nr. 1)

Wir wünschen unseren Gästen eine gute Unterhaltung und einen angenehmen Aufenthalt in unserer Wein- und Gemüsebaugemeinde Eichstetten am Kaiserstuhl

zurück zum Weinfest