Naturkindergarten am Breitenwegerhof: Gemeinde Eichstetten

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Eichstetten
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Herzlich Willkommen
in Eichstetten

Naturkindergarten am Breitenwegerhof

Auf einer alten, schönen Streuobstwiese befindet sich seit September 2019 unser Eichstetter Naturkindergarten.

Was mit einer kleinen Anzahl von Kindern begann, wuchs mit der Zeit zu einer großen Gruppe von mittlerweile 20 Kindern im Alter von 3 - 6 Jahren heran. Aufgrund der großen Nachfrage ist im September 2021 eine zweite Gruppe hinzugekommen. 

Die Tage verbringen die Kinder und Erzieher*innen draußen. Bei sehr kalter oder nasser Witterung steht Ihnen ein wunderschöner Bauwagen zur Verfügung. Die Jahreszeiten und das Wetter haben einen direkten Einfluss auf den Naturkindergarten und deren Tagesgestaltung. In Pfützen hüpfen, Regenwürmer beobachten, den Wind und die Sonne auf der Haut spüren, Feuer machen, Frühlingskräuterpfannkuchen backen, Nistkästen richten, Blütentattoos aufkleben und noch vieles mehr erleben die Kinder hier. Wenn es im Winter viel Schnee hat, können die Kinder direkt vor dem Bauwagen Schlittenfahren.

Zu jeder Jahreszeit besucht der Naturkindergarten für eine Woche den Wald, um zu sehen, wie sich auch dort die Natur verändert.

Mitarbeiter*innen

Tagesablauf

Morgens wandern die Kinder gemeinsam mit den Pädagogen*innen vom Treffpunkt auf dem WG-Platz los und entdecken schon auf dem Weg so manches spannendes. Angekommen auf dem Grundstück des Naturkindergartens machen alle gemeinsam einen Morgenkreis. Nach einem gemeinsamen Vesper beginnt die Freispielzeit. Das freie Spiel hat einen wichtigen Stellenwert. Die Kinder können miteinander oder für sich allein kreativ werden, im Spiel forschen und lernen. Das tun sie in der Matschküche, auf den Kletterbäumen, im Sandkasten, beim Bau von Hütten oder Parcouren, bei Rollenspielen oder beim Werken, um nur einige wenige Beispiele zu nennen. Dazu nutzen die Kinder Werkzeug und in begrenztem Maße Spielzeug, sowie Naturmaterialien, die sie auf der Wiese finden und von Spaziergängen mitbringen. Des Weiteren macht der Naturkindergarten kleine Ausflüge in die Umgebung.

Es gibt immer wieder Angebote und Projekte, die von den Pädagogen*innen eingebracht werden. Auf der Wiese des Grundstücks auf dem der Bauwagen des Naturkindergartens steht, haben die Kinder und Pädagogen*innen Beete angelegt, in denen die Kinder gärtnern und um die Bäume kümmern. Im Herbst werden Äpfel und Nüsse geerntet. Erfahrungen aus erster Hand zu machen, sich im Tun als selbstwirksam zu erleben und dabei Fantasie und Kreativität einen großen Raum zu geben - das zeichnet den Eichstetter Naturkindergarten aus.