Eichelspitzturm: Gemeinde Eichstetten

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Eichstetten
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Herzlich Willkommen
in Eichstetten

Eichelspitzturm in Eichstetten am Kaiserstuhl  - Panoramablick auf höchstem Niveau –

Der Aussichtsturm befindet sich auf dem zweithöchsten Gipfel des Kaiserstuhls, der Eichelspitze. Er hat eine Gesamthöhe von 42,50 m. Der verzinkte Stahlturm hat 127 Stufen, 15 Zwischenpodeste und eine Aussichtsplattform in 28 m Höhe. Der Förderverein Eichelspitzturm e.V. hat durch die Unterstützung von Spendern einen Teil der Baukosten abgedeckt. Der Name des jeweiligen Spenders wurde mit einem Schild auf der Stufe verewigt (Scheck). Dieser Turm bietet Ihnen eine herrlichen Aussicht auf höchstem Niveau. Auf einer Plattform in Höhe von 549 m über N.N. können Sie einen einmaligen Blick über den gesamten Kaiserstuhl, die Breisgauer Bucht, den Schwarzwald und die Vogesen genießen. Bei guter Sicht können Sie auch das Straßburger Münster, die Hornisgrinde und den Schweizer Jura entdecken (Webcams).

Der Weg zum Eichelspitzturm ist ab dem Breisgau-S-Bahnhof Eichstetten ausgeschildert (ca. 5 km). Der Turm befindet sich am höchsten Punkt des Geopfades. Ab dem „Parkplatz Fohrenbuck“ ist es noch ca. 1 km Fußmarsch zum Eichelspitzturm. Weitere Parkplätze für Wanderungen zum Turm sind bei Bötzingen am Vogelsangpass sowie bei Bahlingen auf der Schelinger Höhe (Bahlinger Eck).

Der Turm ist ein Gemeinschaftsprojekt der Kaiserstuhlgemeinden Eichstetten, Bötzingen, Vogtsburg und Bahlingen, des Fördervereins Eichelspitzturm e.V., der Firma O2 (Germany) und des Landes Baden-Württemberg.

Förderverein Eichelspitzturm gegründet

Am 30. Januar 2002 wurde im Saal des Gasthauses Rößle der neue Förderverein Eichelspitzturm e.V. gegründet. Unter der bewährten Sitzungsleitung von Rainer Hiss wurden die Formalien abgewickelt. 22 Gründungsmitglieder stimmten schließlich über die Satzung, die Zusammensetzung des Vorstandes und den Mitgliedsbeitrag ab. Die Wahlen brachten folgende Ergebnisse: 1. Vorsitzender Gunther Hiss, 2. Vorsitzender Sven Muth, Kassenwart Heini Müller, Schriftführer Martin Gruber. Die 4 Beisitzer sind: Gisela Glockner (Bötzingen), Michael Hiss, Thomas Berger und Karl-Otto Schmidt. Der Mitgliedsbeitrag wurde auf 15 Euro/Jahr festgelegt.