Jahresrückblicke: Gemeinde Eichstetten

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Eichstetten
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Herzlich Willkommen
in Eichstetten

Eichstetter Jahresrückblicke

Seit 2006 werden im Rahmen des bürgerschaftlichen Engagements Jahresrückblicke von Eichstetten herausgegeben. Jeweils rechtzeitig zum Weihnachtsmarkt erscheint der aktuelle Jahrgang mit einem von Jahr zu Jahr unterschiedlichen Themenschwerpunkt. Ansprechend aufgemacht, bietet er einen guten Einblick in das Dorfgeschehen der vergangenen 12 Monate. Die vielseitigen Themen und Autoren sowie die Lebendigkeit unseres Dorfes ergeben eine interessante und lesenswerte Lektüre.

bisher erschienen:

Jahresrückblick 2020

"Lichtblicke - Ausblicke in Zeiten von Corona"

Der Jahresrückblick  enthält wieder viel Wissenswertes und Interessantes über unser Dorfleben und die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2020.
Besonders zu danken ist den vielen ehrenamtlichen Autoren, die durch ihre Texte und Bilder zum Gelingen beigetragen haben.

Kaufen können Sie ihn für 5,- Euro im Rathaus oder übers´s Internet. Die Gemeinde bedankt sich beim Arbeitskreis Jahresrückblick und bei allen Autorinnen und Autoren recht herzlich für Ihr ehrenamtliches Engagement und wünscht allen Lesern viel Freude am zwölften Eichstetter Jahresrückblick.

Jahresrückblick 2019

"Im Einklang Mensch - Natur - Kultur"

Der Jahresrückblick  enthält wieder viel Wissenswertes und Interessantes über unser Dorfleben und die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2019. Besonders zu danken ist den vielen ehrenamtlichen Autoren, die durch ihre Texte und Bilder zum Gelingen beigetragen haben.

Kaufen können Sie ihn für 5,- Euro im Rathaus oder übers´s Internet. Die Gemeinde bedankt sich beim Arbeitskreis Jahresrückblick und bei allen Autorinnen und Autoren recht herzlich für Ihr ehrenamtliches Engagement und wünscht allen Lesern viel Freude am zwölften Eichstetter Jahresrückblick.

Jahresrückblick 2018

"Handel - Tradition - Wandel - 600 Jahre Marktrecht"

Der Jahresrückblick  enthält wieder viel Wissenswertes und Interessantes über unser Dorfleben und die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2018. Besonders zu danken ist den vielen ehrenamtlichen Autoren, die durch ihre Texte und Bilder zum Gelingen beigetragen haben.

Kaufen können Sie ihn für 5,- Euro im Rathaus oder übers´s Internet. Die Gemeinde bedankt sich beim Arbeitskreis Jahresrückblick und bei allen Autorinnen und Autoren recht herzlich für Ihr ehrenamtliches Engagement und wünscht allen Lesern viel Freude am zwölften Eichstetter Jahresrückblick.

Jahresrückblick 2017

"Weichenstellung - Für Morgen gerüstet"

Der Jahresrückblick  enthält wieder viel Wissenswertes und Interessantes über unser Dorfleben und die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2017. Besonders zu danken ist den vielen ehrenamtlichen Autoren, die durch ihre Texte und Bilder zum Gelingen beigetragen haben.

Kaufen können Sie ihn für 5,- Euro im Rathaus oder übers´s Internet. Die Gemeinde bedankt sich beim Arbeitskreis Jahresrückblick und bei allen Autorinnen und Autoren recht herzlich für Ihr ehrenamtliches Engagement und wünscht allen Lesern viel Freude am zwölften Eichstetter Jahresrückblick.

Jahresrückblick 2016

"Optimistisch in die Zukunft - Raum für Kinder"

Der Jahresrückblick  enthält wieder viel Wissenswertes und Interessantes über unser Dorfleben und die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2016. Besonders zu danken ist den vielen ehrenamtlichen Autoren, die durch ihre Texte und Bilder zum Gelingen beigetragen haben.

Kaufen können Sie ihn für 5,- Euro im Rathaus oder übers´s Internet. Die Gemeinde bedankt sich beim Arbeitskreis Jahresrückblick und bei allen Autorinnen und Autoren recht herzlich für Ihr ehrenamtliches Engagement und wünscht allen Lesern viel Freude am elften Eichstetter Jahresrückblick.

Jahresrückblick 2015

"Veränderungen im Blick"

Der Jahresrückblick  enthält wieder viel Wissenswertes und Interessantes über unser Dorfleben und die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2015. Besonders zu danken ist den vielen ehrenamtlichen Autoren, die durch ihre Texte und Bilder zum Gelingen beigetragen haben.

Kaufen können Sie ihn für 5,- Euro im Rathaus oder übers´s Internet. Die Gemeinde bedankt sich beim Arbeitskreis Jahresrückblick und bei allen Autorinnen und Autoren recht herzlich für Ihr ehrenamtliches Engagement und wünscht allen Lesern viel Freude am zehnten Eichstetter Jahresrückblick.

Jahresrückblick 2014

"Aktiv im Dorf – Im Verein für die Gemeinschaft"

Der Jahresrückblick  enthält wieder viel Wissenswertes und Interessantes über unser Dorfleben und die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2014. Besonders zu danken ist den vielen ehrenamtlichen Autoren, die durch ihre Texte und Bilder zum Gelingen beigetragen haben.

Kaufen können Sie ihn für 5,- Euro im Rathaus oder übers´s Internet. Die Gemeinde bedankt sich beim Arbeitskreis Jahresrückblick und bei allen Autorinnen und Autoren recht herzlich für Ihr ehrenamtliches Engagement und wünscht allen Lesern viel Freude am neunten Eichstetter Jahresrückblick.

Jahresrückblick 2013

"Wein und Wasser – Geschichten und Geschichte"

Der Jahresrückblick enthält wieder viel Wissenswertes und Interessantes über unser Dorfleben und die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2013. Besonders zu danken ist den vielen ehrenamtlichen Autoren, die durch ihre Texte und Bilder zum Gelingen beigetragen haben.

Kaufen können Sie ihn für 5,- Euro im Rathaus oder übers´s Internet. Die Gemeinde bedankt sich beim Arbeitskreis Jahresrückblick und bei allen Autorinnen und Autoren recht herzlich für Ihr ehrenamtliches Engagement und wünscht allen Lesern viel Freude am achten Eichstetter Jahresrückblick.

Jahresrückblick 2012

"Ein offenes Dorf – Gelebte Integration"

Der Jahresrückblick enthält wieder viel Wissenswertes und Interessantes über unser Dorfleben und die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2012. Besonders zu danken ist den vielen ehrenamtlichen Autoren, die durch ihre Texte und Bilder zum Gelingen beigetragen haben.

Kaufen können Sie ihn für 5,- Euro im Rathaus oder übers´s Internet. Die Gemeinde bedankt sich beim Arbeitskreis Jahresrückblick und bei allen Autorinnen und Autoren recht herzlich für Ihr ehrenamtliches Engagement und wünscht allen Lesern viel Freude am siebten Eichstetter Jahresrückblick.

Jahresrückblick 2011

"Bewahren und Aufbrechen - ein Dorf verbindet Tradition und Moderne"

Pünktlich zum Weihnachtsmarkt erschien die sechste Ausgabe des Eichstetter Jahresrückblicks mit dem Titel "Bewahren und Aufbrechen - ein Dorf verbindet Tradition und Moderne". Der Arbeitskreis Jahresrückblick hat die Höhepunkte des vergangenen Jahres zusammengestellt. Das Jahr 2011 war geprägt von zahlreichen Jubiläen, die ihren Platz in dieser Ausgabe gefunden haben. Zum ersten Mal enthält der Innenteil auch einige Farbseiten mit Bildern aus dem vergangenen Jahr.

Kaufen können Sie ihn für 5,- Euro im Rathaus oder über´s Internet. Die Gemeinde bedankt sich beim Arbeitskreis Jahresrückblick und bei allen Autorinnen und Autoren recht herzlich für ihr ehrenamtliches Engagement und wünscht allen Lesern viel Freude am sechsten Eichstetter Jahresrückblick.

Jahresrückblick 2010

"Dorf der Vielfalt – Mehr als Gemüse und Wein"

Pünktlich zum Weihnachtsmarkt erschien die fünfte Ausgabe des Eichstetter Jahresrückblicks mit dem Titel "Dorf der Vielfalt - Mehr als Gemüse und Wein". Der Arbeitskreis Jahresrückblick hat die Höhepunkte des vergangenen Jahres zusammengestellt wie z.B. die Wohnumfeldgestaltung Dorfgraben, die Ausstellung im Dorfmuseum, das Bruderhäusle auf der Eichelspitze, das Gemüsefest und vieles anderes mehr. Auch Geschichten aus dem Dorf, Geschichtliches und viele Daten und Zahlen über Eichstetten sind enthalten.

Kaufen können Sie ihn für 5,- Euro im Rathaus oder über´s Internet. Die Gemeinde bedankt sich beim Arbeitskreis Jahresrückblick und bei allen Autorinnen und Autoren recht herzlich für ihr ehrenamtliches Engagement und wünscht allen Lesern viel Freude am fünften Eichstetter Jahresrückblick.

Jahresrückblick 2009

"Platz für Familien – Unser Dorf auf dem Weg in die Zukunft"

Pünktlich zum Weihnachtsmarkt erschien die vierte Ausgabe des Eichstetter Jahresrückblicks mit dem Titel "Platz für Familien". Der Arbeitskreis Jahresrückblick hat die Höhepunkte des vergangenen Jahres zusammengestellt wie z.B. die Erschließung des Baugebietes Nohl, die Wohnumfeldgestaltung Geitzbach Teil 2, das Schwibogewifescht und vieles anderes mehr. Auch Geschichten aus dem Dorf, Geschichtliches und viele Daten und Zahlen über Eichstetten sind enthalten.

Kaufen können Sie ihn für 5,- Euro im Rathaus oder über´s Internet. Die Gemeinde bedankt sich beim Arbeitskreis Jahresrückblick und bei allen Autorinnen und Autoren recht herzlich für ihr ehrenamtliches Engagement und wünscht allen Lesern viel Freude am vierten Eichstetter Jahresrückblick.

Jahresrückblick 2008

"Ein Dorf für alle – Ehrenamt, Engagement und Tradition"

Pünktlich zum Weihnachtsmarkt erschien die dritte Ausgabe des Eichstetter Jahresrückblicks. Der Arbeitskreis Jahresrückblick hat die Höhepunkte des vergangenen Jahres zusammengestellt. Hierzu zählt sicherlich das zehnjährige Jubiläum unserer Bürgergemeinschaft und die Eröffnung der Pflegewohngruppe Adlergarten. Auch viele wichtige Projekte wie die Wohnumfeldgestaltung in der Prachtkinzig und Geitzbach Teil 1, das Eichstetter Tourismusleitbild, die Eröffnung des Wein-Erlebnis-Weges, und die Georadaruntersuchungen an der "Burg" und auf der "Eichelspitze" sind enthalten. Sie erfahren auch etwas über die Gedenksteine für das Mahnmalprojekt in Neckarzimmern, die von einer Projektgruppe der Adolf-Gänshirt-Schule gestaltet wurden. Falls Sie keine Gelegenheit hatten, das 5. Eichstetter Gemüsefest zu besuchen, so können sie die bunte Vielfalt noch einmal auf sich wirken lassen. Wer am Weinbau interessiert ist, findet Berichte über das Weinbaujahr 2008 und den Weinbau im Vergleich von früher und heute.

Auch Geschichten aus dem Dorf und spannende historische Begebenheiten sind darin enthalten. Wie kam Julian Digel ins Fernsehen und Silke Hornecker nach Berlin. Wer war die erste Eichsteter Weinprinzessin oder wie kam vor hundert Jahren der Strom nach Eichstetten. Dies alles, die aktuellen statistischen Daten der Gemeinde und noch weitere interessante Geschichten finden sie im diesjährigen Jahresrückblick.

Erhältlich ist er für 5,- Euro im Rathaus, bei Blumen Unverblümt, Lebensmittelmarkt Hiss KG, Bäckerei Schadt oder über das Internet. Der Arbeitskreis Jahresrückblick bedankt sich bei allen Autorinnen und Autoren recht herzlich für ihr ehrenamtliches Engagement und wünscht allen Lesern viel Freude am dritten Eichstetter Jahresrückblick.

Jahresrückblick 2007

"Fröhliches Weindorf. Menschen, Wein und Natur"

Auch im Jahr 2006 erschien wieder der Eichstetter Jahresrückblick mit dem Titel „Fröhliches Weindorf. Menschen, Wein und Natur.“ In diesem Büchlein sind die wichtigsten Geschehnisse des Jahres festgehalten. Es ist zum Preis von 5,00 Euro auf dem Weihnachtsmarkt 2007 erhältlich. Darüber hinaus kann er im Eichstetter Rathaus oder über das Internet erworben werden.

Jahresrückblick 2006

"Mit allen Sinnen erleben"

Erster Eichstetter Jahresrückblick erscheint am Weihnachtsmarkt

Ab 09.12.2006 wird der erste Jahresrückblick der Gemeinde Eichstetten verkauft. Er enthält nicht nur einen chronologischen Rückblick der Gemeinde, sondern vor allem einzelne Artikel zu herausragenden Ereignissen im Zeitraum Anfang November 2005 bis Ende Oktober 2006. Hierzu zählen u.a. die Geo-Pfad Einweihung, das 20 jährige Jubiläum des Kindergartens und auch der Trachtengruppe, die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Bürgermeister a. D. Gerhard Kiechle und natürlich der Eichelspitzturm. Auch geschichtliche Ereignisse wie z. B. die Fundstücke am Bruderhäusle oder die Einführung der Reformation in der Kirchengemeinde Eichstetten werden in kurzen Artikeln beschrieben. Hinzu kommen verschiedene Firmenportraits z. B. der Fa. Naturkost Rinklin, Firmen Jubiläen und ein statistischer Bereich, der Informatives über Eichstetten am Kaiserstuhl in Zahlen widerspiegelt.

Wieder einmal waren im Jahr 2006 ehrenamtlich tätige Eichstetterinnen und Eichstetter am Werk. Es wurde eigens ein Arbeitskreis „Jahresrückblick“ für die Zusammenstellung der Inhalte gegründet. Diesem gehören an: Fritz Bär, Siegfried Bär, Manfred Breisacher, Andreas Fischer, Gerhard Kiechle, Gustav Rinklin, Werner Rinklin, Manfred Steinfeld, Rudi Uricher und Brigitte Ziser. Zusätzlich erhielt der Arbeitskreis Unterstützung durch Bürgermeister Michael Bruder und Janine Bliestle der Projektstelle für Zukunftsentwicklung der Gemeinde Eichstetten am Kaiserstuhl. Professionell beraten und unterstützt wurde der Arbeitskreis bei der Realisierung und Gestaltung des Jahresrückblicks durch jkandetzki – agentur für werbung und internet.

Der Jahresrückblick erscheint jährlich und wird an einem Stand am Weihnachtsmarkt und darüber hinaus im Rathaus für 5,- EURO zu kaufen sein. Eine Bestellung über das Internet ist ebenfalls möglich.